Erlebnisführungen

Der Zugang zu unserer Geschichte wird einem heutzutage nicht leicht gemacht: Einerseits steht das Mittelalter hoch im Kurs, oft fallen dabei aber gerade bei Unterhaltungsangeboten die historischen Fakten unter den Tisch. Andererseits ist es kaum ein Vergnügen, vor einem Ausflug erst umfangreich zu recherchieren, um brauchbare Informationen zu finden. Geschichtsfenster hat es sich zur Aufgabe gemacht, historische Genauigkeit und Unterhaltung zu verbinden. Ein fachlich fundierter Zugang zu den Zeugnissen mittelalterlicher Kultur, in spannender Weise dargeboten.

Geschichtsfenster bietet Ihnen momentan folgende Erlebnisführungen an:

  • Burg Münzenberg: Entdecken Sie eine der eindrucksvollsten Burganlagen aus einem neuen Blickwinkel und erfahren Sie mehr über das Leben ihrer Bewohner.
  • Altstadt Lich: Dieses Musterbeispiel für eine spätmittelalterliche Kleinstadt weiß viel über den Alltag der Zeit zu berichten.
  • Themenführung Pilgern: Begleiten Sie einen Pilger im Jahre 1475 ein Stück auf seinem Weg und lauschen sie was er zu erzählen hat.

 

 

Vorführung einer historischen Fechttechnik mit langen Messern

Vorführung einer historischen Fechttechnik

Ansicht einer mittelalterlichen Lade, gefüllt mit diversen Replikaten. Vom Essbesteck bis zum Panzerhandschuh

Bei allen Führungen mit dabei: die Kiste voller Replikate zum Anfassen und Ausprobieren.

Den möglichen Themen sind hier kaum Grenzen gesetzt: Handel, Glaube, Militär, Mode, Kindheit und viele weitere Themenkomplexe können wir mit unseren Replikaten zum Leben erwecken.

Nach Absprache sind aber auch umfangreichere Programme möglich. Für Kinder beispielsweise eine Stadtrallye oder Kindergeburtstag auf der Burg, für Erwachsene umfangreiche Präsentationen, wie z. B. das Anlegen einer kompletten Rüstung, Vorstellung historischer Fechtkünste, Verpflegung nach mittelalterlichen Rezepten usw.

Sprechen Sie uns an!